Unser Workshop-Highlight im November

Workshop und Vortrag „Konflikterleuchtung“
mit Thomas Brian, Lehrer und Kommunikationstrainer aus Berlin
 
Konflikte sind Teil des menschlichen Lebens. Haben wir einen erfolgreich bewältigt, steht bald der nächste vor der Tür. Es scheint sinnvoll zu sein, durch sie nicht ständig in den Überlebensmodus zu geraten und sie aus Angst zu meiden, sondern sie optimal zu nutzen. Eine interessierte, offene Haltung gegenüber dem Phänomen „Konflikt“ insgesamt wird dabei sehr hilfreich sein.
 
Das ist leichter gesagt als getan. Manche Situation scheint so verfahren zu sein, dass kaum Hoffnung auf Besserung besteht. Doch Konflikte enthalten das Potenzial zu ihrer Lösung. Und: Sie bieten Gelegenheiten zu persönlicher Entwicklung. Es lohnt sich also, sich für diese Herausforderung zu entscheiden.
 
Bei diesem Workshop lernst du, wie dies gehen kann.
Wir streben an diesem Wochenende einen umfassenden und transformierenden Klärungsprozess an. Es werden theoretische und praktische Tools vermittelt, die uns in die Lage versetzen werden, auch schwierige und verstörende Vorgänge in einem neuen Licht zu sehen.
 
Ziel wird es sein, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem tieferen Verständnis ihrer selbst und „ihrer“ Konflikte sowie zu geeigneten Handlungsanleitungen gelangen können, die den Weg sowohl für Konfliktlösungen als auch für persönliche Entwicklung frei und wertvoll machen können.
 
Alle interessierten Menschen sind herzlich dazu eingeladen. Persönliche Themen, auch konflikthaltige, dürfen gerne mitgebracht werden.
Anmeldung bei: Chris@jointhecaravan.de / 01633903909
Ort:
Sinn & Sein Projektladen, Zschochersche Str. 2a/Ecke Dreilindenstraße, Leipzig-Lindenau
 
Zeit:
Freitag, 11.11.2016
18.00 – 20.00 Uhr
Vortragsabend mit Gespräch und Diskussion
 
Samstag, 12.11.2016 
10.00 – 18.00 Uhr
Workshop „Konflikterleuchtung“